Mopsfidel

und Friesenmunter.

am Dienstag waren wir in Schillig. So schön und bevor uns der Regen durchnässen konnte saßen wir im Auto und fuhren nach Hause.

In Schillig gibt es einen Hundestrand und dort dürfen die Hunde ohne Leine laufen. Schöööööööööön sagt Jenny

jenny-04kl

Dann mal los sagt die Mops..

jenny-01kl

rennen

jenny-02klbuddeln und…..

jenny-03klin tote Möwe wälzen, lecker….

Also ein Mopsfideler Tag

Liebe Grüße Jenny und Margarete

Ich hab da mal

ein paar neue E-Books bei DaWanda eingestellt.

Der Wolf

DIGITAL CAMERAAusführliche Anleitung mit vielen Bilder. Aber schaut selber. Der Wolf ist nicht für Anfänger geeignet, da braucht ihr schon ein bisschen Erfahrung. Der Wolf hat ein Stockmaß von ca.20cm (Schulterhöhe) und ist ca. 32cm lang ohne Schwanz gemessen.

14,50 €

 

Die Figuren aus Alice im Wunderland

Einige habe ich ja schon im letzten Jahr als E-Book in den Shop gestellt. Nun geht es weiter mit

Flamingo

?????????????????????????????????

Aus Viskose genäht. Der Flamingo ist ein guter Reststoffverwerter. Brauch nicht so viel Stoff. Er ist 18 cm hoch. 9,50 €

Hutmacher

ca. 30 cm hoch. Alles wird ausführlich erklärt, so dass auch ein Anfänger mit wenig Erfahrung diesen Bären nach arbeiten kann. Den Hutmacher habe ich ebenfalls aus Viskose genäht. 9,50 €

Hut4

hut2

Märzhase

ca. 35cm groß und ein wenig schräg drauf. Deshalb rollt er auch mit den Augen. Auch hier alles ausführlich beschrieben. Begleitet wird die Anleiung mit vielen Fotos, so dass man auch mit nur geringer Vorkenntnis diesen Hasen anfertigen kann. 9,50€

IMG_7492

Mhase1

Schlafmaus

Niedliche kleine Maus die sogar in einen Puppenkanne passt. Sie ist ca.10 cm groß. Die Schlafmaus ist mittelschwer in der Anfertigung.

schl1 schl3

Alle Figuren die bis jetzt als E-Book erschienen sind.IMG_8025

Maus im TränenmeerIMG_7497

Hutmacher, Märzhase, Alice und Schlafmaus. Ganz hinten der FlamingoPF4

Pfefferköchindodov8

Dodododov5

Flamingo, Märzhase, Hutmacher, Alice, Schlafmaus, Dodo, Maus im Tränenmeer.

Ich habe die Preise modifiziert. Also einfach mal reinschauen.

https://de.dawanda.com/shop/Margaretenbaer

Liebe Grüße von der Küste und bald geht es weiter mit

Alice imWunderland

Abhängen und die Seele baumeln lassen

das geht dann so, zuerst kommt ein Wattschwein auf eine Sitzegelegenheit

IMG_1768

oder so…zwei Wattschweine

IMG_1770

Was braucht man mehr, vor allem als Wattschwein. In die Ferne schauen und auf die Erdbeerzeit warten. Die Vorräte an Erdbeermarmelade gehen langsam zu Ende. Wenn man so abhängt und vor sich hin sinniert, kann das eine oder andere Wattschwein dazu kommen.

IMG_1776

Und schon wird überlegt, wie kommen wir nun an ein Marmeladenbrot, ohne die kostbaren Vorräte anzubrechen. Vielleicht im Kurhaus? Wenn die Lichter ausgehen und alle sind wieder zu Hause? Oder besser früh morgens, wenn das Frühstück eingedeckt wird? Also Frühmorgens, alles versammelt sich vor einem kleinen Loch im Wintergarten und schon schlüpfen zwei kleine Wattschweine ins Kurhaus. Wattschweine sind ja bekanntlich sehr kleine Geschöpfe.  Dort werden ein paar Scheiben Brot stibitzt. Erdbeermarmelade gibt es bei den Dangaster Fruchtaufstrichen. Schleichen und langsam an die Marmelade pierschen.

Derweil holt sich Lambert-Wattschwein frische Schafmilch von seinem Lieblingsschaf. Der Tee schmeck lecker mit Deichschafmilch.

Wattschwein-im-Schafspelz

Da hat sich das Denken doch gelohnt. Ein lecker Frühstück, Tee mit Milch, Marmeladenbrot… Was für ein Leben. Sogar für ein Wattschein im Schafpelz.

Liebe Grüße Margarete

 

 

Was ist denn da im Watt

tja, das fragen sich viele Leute. Ist doch das Wattenmeer, Weltnaturerbe. Liegt wohl daran, dass sich so einiges im Watt herumtreibt. Von Kleinstlebewesen bis hin zum Seehund.  Aber wisst ihr auch, das sich eine kleine Fabelwelt im Watt aufhält. Genau hier im Jadebusen. Von einigen habe ich an dieser Stelle schon berichtet, einige sind ein Geheimnis, dass ich nun lüften möchte.

Es heißt, rund um den Leuchtturm oder kurz davor oder dahinter verbergen sich kleine Kreaturen. Diese hüten den Stöpsel für die Gezeiten im Wattenmeer. Denn dort, keiner weiß das so genau, versteckt sich dieser. Immer wenn Niedrigwasser ist, zieht eines der kleinen Kreaturen den Stöpsel. Das Wasser fließt ab und bleibt für einige Zeit verschwunden.

Aber wie kommt das Wasser wieder in den Jadebusen und wie …..? Ganz einfach, der Stöpsel wird wieder eingesteckt und schwubdiwub haben wir jede Menge Wasser im Jadebusen. Also eine simple und einfache Erklärung.  Mmmmh werden da einige ganz schlaue Menschen sagen, da war doch mal was mit dem Mond, dem Meer und der Anziehungskraft. Das ist für Menschen ohne Fantasie die immer eine wissenschaftliche Erklärung brauchen. Wir aber hier am Jadebusen wissen es besser.

Denn hier lebt ein kleines Volk dass sich um diese Belange kümmert. Winzig, rosa, pink, manchmal auch ein bisschen anders tummelt sich das Wattschwein rund um den Stöpsel.  Wirklich gesehen haben wir es noch nicht, aber Vermutungen lassen dieses Bild entstehen:

Wattschwein3

 

 

Das Wattschein ist ein kleines Tierchen das nur noch wenig Ähnlichkeit zu einem Hausschwein besitzt. Einige behaupten ja, das Schwein von Rudi sein Opa ist mal kurz ausgebüxt und hat sich mit einem schweineähnlichem Mädel im Jadebusen gepaart. Kann sein, kann aber auch nicht sein, denn die Wattschweine sind schon einige Jahrhunderte, wenn nicht Jahrtausende im Jadebusen beheimatet. Die Möglichkeit einer Vereinigung dieser beiden Rassen könnte aber doch bestehen, weil, man weiß ja nie nicht, was so passiert rund um und im Jadebusen.

WS-Erdbeer

Tatsache ist, die Wattschweine ernähren sich von Erdbeermarmelade. Echt jetzt und es gibt Beweise. Hat schon einmal irgendjemand von euch einen Wattwanderer mit einem Marmeladenbrot gesehen, nie und nimmer. Aber viele Wattwanderer die aussehen wie kleine Wattschweinchen. Die gibt es. Einfache Erklärung ist folgende. Die Wattschweine haben den Gast gewittert. Er isst gerade ein Marmeladenbrot, oder er hatte Erdbeermarmelade zum Frühstück. Sie riechen diesen Duft Meilenweit und versuchen mit List und Tücke an die Marmelade zu kommen.

Wattschwein2

Viele haben schon beobachtet wie sie sich heimlich zum Marmeladenstand in Dangast geschlichen haben. Schnell ein paar Gläser auf ihren Wattschlitten und schon sind sie weg.  Es heißt, in der Dangaster Seifenmanufaktur treiben sich hin und wieder einige Wattschweine herum. Wer mehr wissen möchte, der sollte sich diesen kleinen Beitrag durchlesen.

Wir forschen weiter und berichten von nun an regelmäßig über das kleine Volk hier am und im  Jadebusen.

WattschweinFLDruckvorn-2-1024x730

 

WattschweinFLDruckhinten2-1024x730

Ilustrationen: capar Michael Kusmierz

Figuren: Margarete Nedballa (c) 2007

Marmeladen/Wattschweinfutter: Dangaster Fruchtaufstriche

Ich melde mich dann wieder zurück sobald ein neues Wattschwein gesichtet wird,  bis dahin, viel Spaß beim lesen

Eure Margarete

Teddycollege geht in Rente

10 Jahre Teddycollege

Margarete Nedballa, 2005 Gründerin des Teddycollege. Eine Schule für Leute  die Teddys und Getier herstellen und entwerfen wollten. 2015 geht die letzte Klasse des Teddycolleges zu Ende, danach gibt es erst einmal eine kleine Pause. Das Teddycollege geht in Rente. Ich möchte mich bei allen Schülern bedanken. Viele sind Erfolgreich in der Teddyscene unterwegs, was mich ein bisschen Stolz macht.

Die Teddy-Veranstaltung die an jedem 2. WE im August stattfindet, wird es weiterhin geben. 2016 findet das „6.Dangaster Teddy Open Air“ statt. Viele Plüschtierdesigner aus ganz Deutschland kommen nach Dangast und haben schon ihre Zimmer gebucht. Was mir besonders viel Freude macht, dass so viele Teddy-Sammler nach Dangast kommen, weil sie einen schönen Künstlerbären kaufen möchten. Nicht schlecht denke ich mir und freue mich schon auf 2016.

Aber der Margaretenbaer möchte andere Wege gehen. Der Teddy wird immer ein Stück von mir bleiben und all die kleinen putzigen Gesellen die mir so durch den Kopf gehen, nun wird es Zeit sich ins Land der Installationen zu begeben und kleine oder große Skulpturen zu entwerfen und gestalten. Das wir spannend. Anreize habe ich durch viele Künstler in Dangast erhalten z.B. Caspar (Michael Kusmierz)  Schafe haben mich auf den Weg gebracht. Satire und Kunst unter einen Hut zu bringen. Ich bin selber gespannt was das neue Jahr bringen wird.

Ich weiß Sie kennen mich eher als Seifensiederin in Dangast. Aber auch dies ist eine kreative Seite in mir, die heraus wollte. Seit 2007  mit Teddybären und Seife in Dangast, 2009 den kleinen Laden im Logierhaus eröffnet. Das besondere ist, Seifen und Plüschtiere, das ist das Konzept und nun sollen noch die kleinen Skulpturen dazu kommen.

Es ist nicht einfach über sich selber zu sprechen, aber manchmal muss es eben sein. So wie hier und heute.

TOA71

Das Teddycollege sagt nun erst einmal Tschüss. Ich aber bleibe den Teddys weiterhin treu. In diesem Sinne eure Margarete Nedballa

Kurse für die Sinne

jetzt fast jeden Freitag ab 14.00 Uhr im WeltnaturerbenPortal.

Morgen den 8.04.2016

Filzseifenbälle herstellen..

kurs1

Seifenbälle filzen

 

Man nehme Schafwolle in verschiedenen Farben, Seife und nun kann es los gehen.

kurs6

Mit Wasser und ein wenig Geduld entsteht ein schöner Filzseifenball.

kurs5

kurs2

kurs3

kurs4

Die Schafwolle macht einen sanften Peeling. Wenn die Seife im Ball aufgebraucht ist, hat man ein schönes Dekostück oder was soll ich sagen einen hübschen kleinen Filzball. Tatsache ist, die Seife schäumt schön und braucht sich bis zum letzten Seifenstückchen auf. Das Lanolin welches in der Schafwolle enthalten ist schützt auf natürliche Weise. Ich bringe morgen jede Menge Rhabarberseife und schöne bunte Märchenwolle mit.

 Kursdauer: 1 Stunde

Kursgebühr: 6,50 € pro Person incl. Material

Mitmachen können Erwachsene und Kinder ab 3 Jahre

BlueFlowerScrap24

Kurse für die Sinne

Kleine Geheimnisse aus der Dangaster Seifenmanufaktur

Schnuppern sie mal, da liegt was in der Luft. Wenn sie einen Kurs mit Margarete Nedballa, von der Dangaster Seifenmanufaktur,  besuchen  riecht es lecker und spricht die Sinne an.

Schon ein Kurs bringt Entspannung und lässt die Seele baumeln. Die unterschiedlichen Düfte, der Umgang mit Kräutern und Gewürzen bringt Schwung ins Leben und bietet einfach das perfekte Wohlfühlprogramm.  So können sie kleine Geschenke und Mitbringsel selber gestalten. Alles wird fein verpackt. Wir starten pünktlich zu den Osterferien und enden erst zum Ende der Herbstferien. Einmal in der Woche, immer am Freitagnachmittag um 14.00 Uhr treffen wir uns im Foyer des Weltnaturerbe Portals. Es werden feine Seifenkugeln geknetet und verziert, sprudelnde Badebomben gerührt und geformt, danach als Muffin verpackt. Wir verwandeln bunte Schafwolle in Seifenbälle aus Filz, das können schon unsere ganz Kleinen anfertigen. Die Kinder  und auch Erwachsene freuen sich, ein schönes Geschenk selbst herstellen zu können.  Für die größeren unter euch stellen wir schön verzierte Filzseifen her. Aus Wolle, einem duftenden Stück Seife und ein bisschen Fantasie entstehen schöne Filzseifen, die ein angenehmes Peeling für die Haut machen, sie sind auch eine hübsche Deko für das Badezimmer. Infos erhalten sie im Laden der Dangaster Seifenmanufaktur oder  im Touristikbüro der Dangaster Kurverwaltung. Die Kurse finden im wöchentlichen Wechsel statt.

Zu jedem Kurs bekommen sie eine schriftliche Anleitung für zu Hause. So können sie mit geringen Mitteln kleine Geschenke für Freunde und Verwandte herstellen.

Bitte ziehen sie zu den Kursen keine guten Sachen an, wer kann sollte sich eine Schürze mitbringen. Keine Bange, die Seifen lassen sich gut auswaschen.

floral_border

Es war einmal ein Seepferdchen

das verirrte sich im Jadebusen. Dort war es so schön, dass er einfach dort geblieben ist. Er nennt sich Seehotthüh und sein Kumpel Seehottehopp. Der kam später dazu, blieb und schwimmt fröhlich durch das Wattenmeer.  Hier sind sie. 14 und 20cm groß. Die ersten Dangaster Seehottes kommen nun als eBook zu euch. Natürlich bringe ich sie noch vor Ostern in den Laden…

IMG_0803

Also Filzskulptur gearbeitet. Kein stumpfes nadeln. Ich erkläre alles in meinem eBook. Viele Bilder und leicht verständliche Anleitung. Das eBook ist auch für Anfänger geeignet.

IMG_0794

Seehottehopp

IMG_0328Seehottehüh

IMG_0786Ein wirklich feines Paar.

Trockenübung

Die kleine Wasserratte Jörn übt schon  mal, denn bald gibt es viel zu tun im Watt. Aber zuerst wird eine kleine Trockenübung angestrebt. Jörn sammelt Müll im Watt, deshalb muss alles stimmen. Er hat ne Menge Arbeit vor sich. Einfach alles wegschmeißen und  nicht zum Papierkorb gehen, das geht doch gar nicht.  Einerseits ist es ja  gut für den kleinen Ratterich, andererseits schlecht für das Wattenmeer und die Umwelt umzu. Gut für Jörn, so findet er immer wieder etwas zum schnabbulieren. Aber eigentlich gibt es genug Papierkörbe in Dangast, aber irgendwie verschwinden viele Bonbonpapiere, Flaschen, Eisverpackungen etc. in den Büschen und im Meer. Komisch ist nur, dass nach Hochwasser zwar der Müll verschwunden ist, sich aber danach zu kleinen und großen  Inseln im Ozean sammelt.  Leute wir haben ein Problem. Aber wir haben ja Jörn, der macht das schon.

IMG_0496

Tatsache ist wohl, dass die kleine Dose für den ganzen Müll nicht ausreichen wird. Deshalb ein Stück Sackleinen, das Jörn gefunden hat und eine Wäscheklammer zum festmachen.

IMG_0501Auf alle Fälle hofft Jörn auf Hilfe von euch. Ihr könnt euch im Laden der Dangaster Seifenmanufaktur eine Papiertüte holen und beim Spaziergang Müll sammeln. Für eine volle Tüte Sammelmüll gibt es ein Flasche Seifenblasen.

IMG_0516

Jörn dankt euch für eurer Hilfe und wünscht ein fröhliches sammeln in Dangast. Wir starten diese Aktion pünktlich am  18.03.2016

 

IMG_0513

Liebe Grüße Margarete und Jörn Ratterich von Dangast