Na sowas schon wieder Januar

Das neue Jahr hat gut angefangen, bis auf ein paar Kleinigkeiten läuft alles rund. Habe mir solche Pinselstifte gekauft. Male ja gerne aus und auch selber mal hier und da ein Wattschwein. Diese Pinselstifte oder Brushpen sind toll. Sie verarbeiten sich wie Aquarellfarben, vermischen sich gut und sind ein tolles Handwerkzeug. Sie bieten viele Möglichkeiten und man hat das Gefühl, direkt etwas geschafft zu haben. Allerdings sollte man sie liegend lagern, sonst trocknen die Spitzen ein. Zu den Stiften gibt es im Allgemeinen auch einen Wassertankpinsel. Diesen nutze ich zum verwischen und verschiedene Aquarelltechniken. Ja so startet der Januar. Außerdem habe ich mir einen Rollcontainer gekauft, dort habe ich alle Malsachen deponiert und sofort war die Wohnung aufgeräumt. Hier ein Farbbeispiel mit Wattschwein. Das ist aj immer ziemlich schwierig den richtigen Rosaton zu treffen, aber schaut selber, schöööön rosa.

Bin ja kein Picasso, aber für mich reicht es aus und die Wattschweinchen die ich vor vielen Jahren kreiert habe sind sehr nette kleine Gesellen. Auch wenn andere Stimmen zu den kleinen rosa Wattschweinen zu hören sind, aber das geht zum einem Ohr rein und am anderen Ohr wieder raus.

Leider sind zurzeit keine Wattschweinchen im Laden, alle adoptiert. Ich verspreche aber in den nächsten Tagen wieder welche anzufertigen. Gar nicht so einfach, alles unter einen Hut zu bringen.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und habt schöne Träume

Liebe Grüße Eure Margarete und die Wattschweinchen und die kleinen Möpschen