Info zu Alice im Wunderland

Der Herbst ist angekommen und wir werden wieder mehr im Zimmer sitzen und handarbeiten. Es geht weiter mit Alice.

Da ihr am WE bestimmt in Essen unterwegs seit, hier eine kleine Vorstellung der Stoffe, die ich gerade verarbeite.Da alle Figuren bekleidet sind, nur der Dodo nicht, kann man kurzflorige Stoffe verwenden. Ich habe Regenbogenmohair-Ratinee

Bild

Bild

Viskose

Bild
Für die Pfefferköchin dieselbe Farbe wie für Alice, hatte davon noch ein Stück.

und Stoffe von Berta Hesen Minten aus Belgien

Bild
Hier der Stoff für die Grinsekatze

Herzen und Streifenstoffe, kleine Kronen, bekommt ihr auf der Messe oder bei DaWanda

Bild

Stoff für die Suppenschildkröte von Berta

Bild
Davon habe ich euch schon nach Ladbergen erzählt. Berta hat leider nicht sehr viele Stücke davon. Schreibt ihr, falle ihr euch in Essen welchen holen wollt.

Desweiteren auf Flohmärkten und Co. einige Dinge für meine Teetafel gefunden.

Bild

Am liebsten würde ich den Tisch und die Stühle selber herstellen. Da weiß ich aber noch nicht so genau

wie das aussehen wird. Dazu melde ich mich noch. Zigarrenkisten schweben mir vor…

Alle neuen Figuren kommen jetzt nach einander als E-Book heraus, so dass ihr an keinen Termin gebunden seit. Falls sich eine Figur als sehr schwierig herausstellen sollte, werde ich diese in einen Onlinekurs einbinden.

Ich wünsche allen viel Spaß in Essen

 

Liebe Grüße Margarete

Hutmacher

Mitten drin in der wunderbaren Geschichte von Lewis Carroll, habe ich festgestellt, das ist kein Jahresprojekt, das ist fast ein Lebenswerk. Wenn man die Verfilmungen außer Acht lässt und sich in die Bücher vertieft, stellt man fest, im Wunderland hat die Fantasie keine Grenzen.

Der Starterkurs Alice-Flamingo-Igel geht bald zu Ende, dann kommen Hutmacher-Märzhase-Schlafmaus. Dieser Kurs startet am 10.März 2015.

Hier mein Hutmacher:

hut1

Er ist ca. 20cm groß. Mit Hut sind es 24,5cm und mit Teekanne noch ein bisschen mehr.

hut2

Ich habe mit die Bücher gekauft.

Alice im Wunderland und

Alice hinter den Spiegeln

Es lohnt sich wirklich sie zu lesen. In den Filmen werden die beiden Bücher vermischt und man bekommt nur die „interessanten“ Figuren gezeigt. In Alice steckt aber wesentlich mehr. Natürlich juckt  mich das Walroß ziemlich heftig am Kreativteil meines Hirnes. Aber die Geschichte muss strukturiert angegangen werden, autsch…

hut3

Die Figuren schwirren seit langer Zeit in meinem Kopf herum. Nun müssen sie raus. Der Hutmacher kommt mitten in der Geschichte vor, aber weil ich die Kurse geplant und bevor ich die Bücher gelesen habe, kommt der Hutmacher so ziemlich am Anfang.

Ich sag jetzt erst einmal Tschüss und melde mich bald wieder mit neuen Bildern zurück.