Filzseifen

Wattschwein, neu ab Ostern, lustige Filzwattschweinseife. Aber nicht mit Erdbeere sondern mit Lavendel.

Watts1

Auf einer Muschelbank im Jadebusen wurden diese Beiden gesichtet. Natürlich bewachen sie den Stöpsel, es ist Niedrigwasser! Ansonsten eine schaumige Angelegenheit und die Wattseifenschweine würden ganz schön schrumpfen. ach so, ich schreibe gerade ein E-Book für ein Wattschwein. Soll heißen, ihr könnt demnächst ein lustiges Wattschwein selber häkeln.

IMG_1147

Liebe Grüße Euer Seifenweib

Heute, Freitag,  ist der Laden geöffnet

Ich hab da mal

ein paar neue E-Books bei DaWanda eingestellt.

Der Wolf

DIGITAL CAMERAAusführliche Anleitung mit vielen Bilder. Aber schaut selber. Der Wolf ist nicht für Anfänger geeignet, da braucht ihr schon ein bisschen Erfahrung. Der Wolf hat ein Stockmaß von ca.20cm (Schulterhöhe) und ist ca. 32cm lang ohne Schwanz gemessen.

14,50 €

 

Die Figuren aus Alice im Wunderland

Einige habe ich ja schon im letzten Jahr als E-Book in den Shop gestellt. Nun geht es weiter mit

Flamingo

?????????????????????????????????

Aus Viskose genäht. Der Flamingo ist ein guter Reststoffverwerter. Brauch nicht so viel Stoff. Er ist 18 cm hoch. 9,50 €

Hutmacher

ca. 30 cm hoch. Alles wird ausführlich erklärt, so dass auch ein Anfänger mit wenig Erfahrung diesen Bären nach arbeiten kann. Den Hutmacher habe ich ebenfalls aus Viskose genäht. 9,50 €

Hut4

hut2

Märzhase

ca. 35cm groß und ein wenig schräg drauf. Deshalb rollt er auch mit den Augen. Auch hier alles ausführlich beschrieben. Begleitet wird die Anleiung mit vielen Fotos, so dass man auch mit nur geringer Vorkenntnis diesen Hasen anfertigen kann. 9,50€

IMG_7492

Mhase1

Schlafmaus

Niedliche kleine Maus die sogar in einen Puppenkanne passt. Sie ist ca.10 cm groß. Die Schlafmaus ist mittelschwer in der Anfertigung.

schl1 schl3

Alle Figuren die bis jetzt als E-Book erschienen sind.IMG_8025

Maus im TränenmeerIMG_7497

Hutmacher, Märzhase, Alice und Schlafmaus. Ganz hinten der FlamingoPF4

Pfefferköchindodov8

Dodododov5

Flamingo, Märzhase, Hutmacher, Alice, Schlafmaus, Dodo, Maus im Tränenmeer.

Ich habe die Preise modifiziert. Also einfach mal reinschauen.

https://de.dawanda.com/shop/Margaretenbaer

Liebe Grüße von der Küste und bald geht es weiter mit

Alice imWunderland

Was schleicht denn da durchs Watt

ne, diesmal kein WattscheinIMG_1710

Ein großer Wattschneck schleicht sich durch die Gegend

IMG_1712

 

oder auch zwei

IMG_1168

IMG_1717

IMG_1760

 

Anleitungen für die Schnecken gibt es in meinem DaWanda Shop. Natürlich sehen sie immer anders aus…Das ist jedem selbst überlassen. Die Grundtechnik ist immer dieselbe.

https://de.dawanda.com/product/96485391-e-book-filzen-sammelschneck

Liebe Grüße Margarete

 

 

Abhängen und die Seele baumeln lassen

das geht dann so, zuerst kommt ein Wattschwein auf eine Sitzegelegenheit

IMG_1768

oder so…zwei Wattschweine

IMG_1770

Was braucht man mehr, vor allem als Wattschwein. In die Ferne schauen und auf die Erdbeerzeit warten. Die Vorräte an Erdbeermarmelade gehen langsam zu Ende. Wenn man so abhängt und vor sich hin sinniert, kann das eine oder andere Wattschwein dazu kommen.

IMG_1776

Und schon wird überlegt, wie kommen wir nun an ein Marmeladenbrot, ohne die kostbaren Vorräte anzubrechen. Vielleicht im Kurhaus? Wenn die Lichter ausgehen und alle sind wieder zu Hause? Oder besser früh morgens, wenn das Frühstück eingedeckt wird? Also Frühmorgens, alles versammelt sich vor einem kleinen Loch im Wintergarten und schon schlüpfen zwei kleine Wattschweine ins Kurhaus. Wattschweine sind ja bekanntlich sehr kleine Geschöpfe.  Dort werden ein paar Scheiben Brot stibitzt. Erdbeermarmelade gibt es bei den Dangaster Fruchtaufstrichen. Schleichen und langsam an die Marmelade pierschen.

Derweil holt sich Lambert-Wattschwein frische Schafmilch von seinem Lieblingsschaf. Der Tee schmeck lecker mit Deichschafmilch.

Wattschwein-im-Schafspelz

Da hat sich das Denken doch gelohnt. Ein lecker Frühstück, Tee mit Milch, Marmeladenbrot… Was für ein Leben. Sogar für ein Wattschein im Schafpelz.

Liebe Grüße Margarete

 

 

Es weihnachtet

und ich habe mal was gehäkelt. die Anleitung zu den Tannenbäumchen findet ihr in der Adventzeit hier:

Tanne1

Die Bäumchen sind ca. 13 cm groß und ganz einfach nachzuarbeiten.

Mein Tauschi im Forum für dieses Jahr wäre dann das hier:

jim2

 

 

Kann es nicht ganz zeigen, das geht erst nach Weihnachten. Aber eine kleine versteckte Vorschau ist da wohl drin..

jim1

Ich wünsche euch einen schönen Start in die Woche

Neues von der Wattschweinküste

Gestern, als alle nach den Seehunden Ausschau hielten, habe ich eines gesehen. Was denn, müsste doch heißen „einen“. Ne, ich habe ja ein Wattschwein gesehen. Wollte sich wohl ganz leise von dannen machen.

Ein kleiner Holzbottich dient als Boot. Ganz hinten beim Deich, dort wo es zu den Schäfchen geht. Versteckt am Deichrand, machte es sein kleines Boot fertig. Den Stopfen eingepackt und los sollte es gehen, über den Jadebusen Richtung Arngast. Dort ist ja wie wir alle wissen der Stöpsel für die große Badewanne die sich Jadebusen nennt. Es wurde Zeit, alles Wasser war weg, nur im Pril war noch Wasser.

Wattschwein8Fröhlicher kann man nicht aussehen. Unter seinen Füßen hat es ein Glas Erdbeermarmelade versteckt.

Wattschwein9

Wenn ihr aufpasst, dann könnt ihr auch eines erwischen…

Liebe Grüße sag das Wattschwein

Ach, da wär dann noch was

es ist wieder so weit. Das Teddy Open Air steht vor der Türe.

Am Wochenende 13. und 14. August treffen sich die Teddybären in Dangast. Wie immer „an der Rennweide“ beim Seifenladen der Dangaster Seifenmanufaktur

TOA 2016 A0

Wie es sich für ein Künstlerdorf gehört, das Plakat ein hiesiger Künstler entworfen.

Ich freue mich euch am WE bei uns begrüßen zu dürfen.

Dieses Jahr wird es richtig international, aber da lasst euch einfach mal überraschen.

Margarete Nedballa

Teddycollege geht in Rente

10 Jahre Teddycollege

Margarete Nedballa, 2005 Gründerin des Teddycollege. Eine Schule für Leute  die Teddys und Getier herstellen und entwerfen wollten. 2015 geht die letzte Klasse des Teddycolleges zu Ende, danach gibt es erst einmal eine kleine Pause. Das Teddycollege geht in Rente. Ich möchte mich bei allen Schülern bedanken. Viele sind Erfolgreich in der Teddyscene unterwegs, was mich ein bisschen Stolz macht.

Die Teddy-Veranstaltung die an jedem 2. WE im August stattfindet, wird es weiterhin geben. 2016 findet das „6.Dangaster Teddy Open Air“ statt. Viele Plüschtierdesigner aus ganz Deutschland kommen nach Dangast und haben schon ihre Zimmer gebucht. Was mir besonders viel Freude macht, dass so viele Teddy-Sammler nach Dangast kommen, weil sie einen schönen Künstlerbären kaufen möchten. Nicht schlecht denke ich mir und freue mich schon auf 2016.

Aber der Margaretenbaer möchte andere Wege gehen. Der Teddy wird immer ein Stück von mir bleiben und all die kleinen putzigen Gesellen die mir so durch den Kopf gehen, nun wird es Zeit sich ins Land der Installationen zu begeben und kleine oder große Skulpturen zu entwerfen und gestalten. Das wir spannend. Anreize habe ich durch viele Künstler in Dangast erhalten z.B. Caspar (Michael Kusmierz)  Schafe haben mich auf den Weg gebracht. Satire und Kunst unter einen Hut zu bringen. Ich bin selber gespannt was das neue Jahr bringen wird.

Ich weiß Sie kennen mich eher als Seifensiederin in Dangast. Aber auch dies ist eine kreative Seite in mir, die heraus wollte. Seit 2007  mit Teddybären und Seife in Dangast, 2009 den kleinen Laden im Logierhaus eröffnet. Das besondere ist, Seifen und Plüschtiere, das ist das Konzept und nun sollen noch die kleinen Skulpturen dazu kommen.

Es ist nicht einfach über sich selber zu sprechen, aber manchmal muss es eben sein. So wie hier und heute.

TOA71

Das Teddycollege sagt nun erst einmal Tschüss. Ich aber bleibe den Teddys weiterhin treu. In diesem Sinne eure Margarete Nedballa