Was schleicht denn da durchs Watt

ne, diesmal kein WattscheinIMG_1710

Ein großer Wattschneck schleicht sich durch die Gegend

IMG_1712

 

oder auch zwei

IMG_1168

IMG_1717

IMG_1760

 

Anleitungen für die Schnecken gibt es in meinem DaWanda Shop. Natürlich sehen sie immer anders aus…Das ist jedem selbst überlassen. Die Grundtechnik ist immer dieselbe.

https://de.dawanda.com/product/96485391-e-book-filzen-sammelschneck

Liebe Grüße Margarete

 

 

Ein neues Schnecki

hier ist er, Mattes der Sammlerschneck: eine Softskulptur –  voll beweglich

IMG_0452

Mühsam an Land, flott im Watt und Meer, zieht er hier in Dangast seine Kreise.

IMG_0455

Mit seinen Schneckenfreunden und -freundinnen durchstreift er das Weltnaturerbe „Niedersächsisches Wattenmeer“ nach me(e)hr oder weniger wertvollen Dingen.

Mein neues E-Book vom Schneck und seinen Freunden, ab heute in meinem DaWanda Shop

watt6

 

IMG_0235

Bis nachher, ich mache mich jetzt erst einmal an die Arbeit.

 

Warum nur?

Also da sitzt man als anständige Dangaster Snigg (Schnecke)im Regal, kommt doch diese Verrückte und schnappt uns.
„Kommt, es wird Frühling“ summt sie, packt uns ein und verschleppt uns Richtung Auto.

Eh du dich versiehst, wirst du aus dem geheiztem Gefährt herausgezogen und auf einem kalten und feuchten Waldboden gesetzt. Schön, im wirklichen Frühling, aber jetzt, egal was der Kalender sagt, die spinnt wirklich.
Es wird an uns gezerrt, so dass unsere Fühler schon total zerdrückt sind, dann holt sich noch diesen Kerl, der soll auch mal gucken. Was soll der denn gucken!!! Der soll gefälligst die Türe zum Warmen öffnen und uns einpacken.

Zwischen Äste gequetscht, soll man noch freundlich gucken. Unverschämtheit!!!

Und ich, die Strandschnecke will sowieso nicht in den Wald, was soll das!

Ups, endlich vorbei, wir werden wieder eingepackt. Die Dame hat ein grinsen im Gesicht und sagt, das werden bestimmt schöne Bilder für den Blog. Also für euch haben wir uns die Weichhaut abgefroren.
Die einzige, die nicht gemeckert hat, war das blöde Deichschaf. Das fand den ganzen Rummel toooooooooooooooooll.

Nun denn, wenn es sie glücklich macht, spielen wir eben mit. Aber wir Schneckchen haben uns so schnell wir konnten verkrochen. Soll sie doch andere Tiere verschleppen und frieren lassen, wir sind unter irgendeinem Blatt und verhalten und leise, bis es wirklich Frühling wird.

Tilly Gartenschnecke

Die grüne Schnecke heißt Tilly, sie ist eine Gartenschnecke mit Manieren. Also muss man keine Angst um seine Blumen haben.
Sie ist 9 cm lang und Schneckhaushöhe gemessen 5 cm hoch.
Sie ist nicht schwierig herzustellen, genau wie Tilda, mit ein wenig Geschick und ein wenig Bärenmachererfahrung, bekommt man sie sehr gut nachgearbeitet.

Tilly ist aus Kaschmir High Pile und Minimohair gefertigt. Sie ist beweglich, da sie eine Drahteinlage im Körper hat.

Ich habe wieder einige Bastelsets gepackt. Tilly kommt komplett mit allen Accessoires
zu euch, das Einzige was man sich besorgen muss ist ein wenig Füllmaterial.
Tilly kostet 19,50 €
Möchtet Ihr Tilly und Tilda im Doppelpack haben, so kosten sie als Set 29,50 €
Sie haben dasselbe Schnittmuster.