Schneefrau und Schneemann

hier noch eine Anleitung zum häkeln. Ein E-Book steht am Ende dieser Seite für euch zum runter Laden zur Verfügung. Also mein keine Wattschweine, obwohl einige in Arbeit sind. Pünktlich zum 23.12. sind sie fertig und können im Laden abgeholt werden. Die beiden Schneefrau-Mann ebenfalls.


Häkelanleitung: Viktor und Viktoria Frost

Autorin:
Margarete Nedballa
An der Rennweide 13
26316 Nordseebad Dangast
Alle Rechte bleiben bei der Autorin

Das Werk und seine Vorlage sind Urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung oder gewerbliche Nutzung ist verboten und nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Autorin gestattet.
Dies gilt insbesondere durch Nutzung, Vervielfältigung und Speicherung auf elektronischen Dateien und CDs.
Es ist nicht erlaubt das Schnittmuster oder einzelne Teile des Schnittmusters für gewerbliche Zwecke zu scannen oder vervielfältigen, und innerhalb dieser zu manipulieren.
Ratschläge und Erklärungen zu dieser Anleitung sind von der Autorin sorgfältig geprüft, dennoch kann eine Garantie nicht übernommen werden. Eine Haftung der Autorin für eventuelle Personen-, Sach- und Vermögensschäden, ist ausgeschlossen.
Dennoch steht die Autorin gerne mit Rat und Tat bei der Fertigung jederzeit bereit.
Bitte melden Sie sich, falls irgendein Detail in der Beschreibung unklar sein sollte.
Hilfestellung bei der Fertigung wird gerne per Email gewährt.
info@teddycollege.com
Viel Spaß bei der Herstellung wünscht Ihnen
Margarete Nedballa
www.margaretenbaer.com
Zeichenerklärung:
Rd = Runden
fM = feste Masche
LM = Luftmasche
KM = Kettmasche
hSt = halbes Stäbchen
Stb = Stäbchen
WL = Wendeluftmasche
M = Masche

Verdoppeln= in jeder M zwei M arbeiten

Gehäkelt wird in Runden/Spiralen. Ich fange immer mit zwei Luftmaschen an. Danach arbeite ich die die ersten Maschen in die zweite LM ab Nadel. Die erste LM zählt nicht als Masche.
Man kann auch mit einem Magicring starten.
Wenn nicht anders beschrieben, wird immer in fortlaufenden Runden gehäkelt, die nicht mit einer Kettmasche enden. Rundenanfang mit einem Faden oder Rundenmarkierer kennzeichnen.

Material:
Ich habe Schachmayr Catania verwendet. Nadelstärke 2, oder 1,7 mm Durchmesser. Natürlich kannst du auch andere Wolle oder eine andere Nadelstärke verwenden. Dadurch kann der Schneemann größer oder kleiner werden.
173-hellblau
105-natur (Viktoria)
106-weiß
110-schwarz
Rest Sockenwolle in dunkelgelb oder 189-jaffa
Verschieden Wollreste
Kleine Sternknöpfe oder ähnliches
Kleine weiße Bommel für Viktor
6 mm Halbperlen für die Augen (2x)
Bastelwatte
Klebstoff
Zahnstocher
Rundenmarkierer oder einen Faden dazu verwenden

Fertig gehäkelte Größe:
Die Größe kann je nach verwendeten Material und Nadel unterschiedlich ausfallen
Viktor und Viktorial möchten gerne 12 cm groß werden.
Nun können wir beginnen:

Kopf:
Weiß oder Natur

1. 6 fM anschlagen – 6
2. 2 fM in jede M – 12
3. 1 fM, 2 fM in die folgende M, wiederholen bis Reihenende – 18
4. 2 fM, 2 fM in die folgende M, wiederholen bis Reihenende – 24
5. 3 fM, 2 fM in die folgende M, wiederholen bis Reihenende – 30
6. 4 fM, 2 fM in die folgende M, wiederholen bis Reihenend – 36
7. – 10.Rd. 1 fM in jede M – 36
11. 4 fM, jede 5. Und 6. M zusammen häkeln – 30
12. 3 fM, jede 4. Und 5. M zusammen häkeln – 24
13. 2 fM, jede 3. Und 4. M zusammen häkeln – 18
14. 1 fM, jede 2. Und 3. M zusammen häkeln – 12
Kopf nicht so fest stopfen
15. jede 1. Und 2. M zusammen häkeln.
Ein Stück Faden hängen lassen und dann abschneiden.


Körper
Mit hellblau starten
1. 6 fM anschlagen – 6
2. 2 fM in jede M – 12
3. 1 fM, 2 fM in die folgende M, wiederholen bis Reihenende – 18
4. 2 fM, 2 fM in die folgende M, wiederholen bis Reihenende – 24
5. 3 fM, 2 fM in die folgende M, wiederholen bis Reihenende – 30
6. 4 fM, 2 fM in die folgende M, wiederholen bis Reihenende – 36

7. bis 12. Rd. : 1 fM in jede M – 36
13. 1 fM in jedes hintere Maschenglied stechen – 36
Farbwechsel weiß

14. 1 fM in jede M – 36
15. 4 fM , jede 5. + 6. M zusammen häkeln – 30
16. 1 fM in jede M – 30
17. 3 fM , jede 4.+5.M zusammen häkeln, wiederholen bis Reihenende – 24
18. 1 fM in jede M – 24
19. 2 fM , jede 3.+4.M zusammen häkeln, wiederholen bis Reihenende – 18
20. 1 fM in jede M – 18
21. 1 fM, jede 2.+3. M zusammen häkeln, wiederholen bis Reihenende – 12

Mit Bastelwatte nicht so fest stopfen

22. Immer 2 M zusammen häkeln, wiederholen bis Reihenende. Faden abschneiden und vernähen.

Rock Viktoria
Hellblau

1. In der vorderen Mitte der 13 Rd, feste Maschen anschlagen. Dabei in das vordere Maschenglied einstechen. Jede 2 M verdoppeln bis Reihenende
2. 1 fM in jede M – 54
3. 1 fM in jede M – 54
4. 1 Picot 2 fM bis Reihenende – 64
Picot: Als erstes wird eine feste Masche gehäkelt.
Dann 3 Luftmaschen häkeln. In die feste M zurückstechen und den Faden wie bei einer Kettmasche durchziehen.
Danach häkelt man wieder normal weiter, wie es im Muster angegeben ist.

Faden abschneiden und vernähen

Rock
Hellblau Viktor

1. In der vorderen Mitte der 13 Rd, feste Maschen anschlagen. Dabei in das vordere Maschenglied einstechen. Jede 2.M verdoppeln. – 54
2. – 4. Rd.: 1 fM in jede M – 54

Hut
Schwarz

1. 6 fM anschlagen – 6
2. 2 fM in jede M – 12
3. 1 fM, 2 fM in die folgende M, wiederholen bis Reihenende – 18
4. Ins hintere Maschenglied 1 fM in jede M häkeln – 18
5. + 6. Rd. 1 fM in jede M – 18
7. 1 fM, 2 fM in die folgende M, wiederholen bis Reihenende – 27
8. 1 fM in jede M – 27
Faden abschneiden und vernähen

Nase
Jaffa oder dunkelgelb
1. 5 fM anschlagen
2. 1 fM, 2 fM in jede folgende M, wiederholen bis Reihenende
3. – 5. Rd. 1 fM in jede M

Faden abschneiden, dabei ein Stück hängen lassen. Nase stopfen

Augen aufkleben. 6 mm Halbperle

Nase annähen


Kopf an den Körper nähen.

Füße 2 x
Weiß oder natur

1. 8 fM – 8
2. 2 fM in jede M – 16
3. – 9- Reihe: 1 fM in jede M – 16
Fuß stopfen
10. 2 fM zusammen häkeln – 8
Faden abschneiden und vernähen.

Arme 2 x
Weiß oder natur

1. 6 fM – 6
2. 2 fM in jede M – 12
3. + 4. Reihe: 1 fM in jede M – 12
5. 1 fM, jede 2. + 3. M zusammen häkeln – 6
6. 1 fM in jede M – 6
Arm stopfen
7. jede 1. + 2. M zusammen häkeln
Faden abschneiden und ein Stück zum annähen hängen lassen

Alle Teile zusammen nähen. Fäden vernähen und abschneiden. Wer möchte kann in die Arme und Beine Zahnstocher stecken. Die Zahnstocherenden mit Klebstoff bestreichen, gut eignet sich ein Bastel- oder Schmuckkleber, und an die richtigen Stellen in den Körper schieben. Jetzt mit den Resfäden die Beine und Arme annähen.

Die Kleidung mit Knöpfen oder kleinen weißen Ponpons verzieren. Hut ebenfalls mit kleinen Dekodingen aufhübschen und
Fertig ist Familie Frost
Ich wünsche allen viel Spaß beim werkeln der kleinen Gesellen.
Liebe Grüße Margarete Nedballa

E-Book Häkelanleitung Viktor und Viktoria Frost